Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Unsere Angebote sind nur für den Empfänger selbst bestimmt. Diese sind vertraulich zu behandeln und  dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten, die Annahme von Angeboten, sowie die Aufnahme von Verhandlungen gelten als Auftragserteilung und Anerkennung unserer Geschäftsbedingungen. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird verwiesen.

 

Kommt es durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung zum Abschluss eines Kauf-, Werk-, Baubetreuung-, Projektierungs-, Miete- oder Pachtvertrags oder zu einer durch uns vermittelten verbindlichen Darlehens- oder Hypothekenzusage, so ist uns eine Provision gemäß unserer Gebührensätze zu zahlen. Für die Entstehung des Anspruches ist die Mitursächlichkeit am Abschluss des Hauptvertrages ausreichend.

 

 2. Der Empfänger unserer Objektunterlagen behandelt alle Angaben und Mitteilungen vertraulich. Gelangt ein Dritter, durch eine von ihm zu verantwortende Indiskretion zu einem Vertragsabschluss, so ist der Empfänger zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe der entgangenen Provision zzgl. MwSt. verpflichtet. Sind von der Firma ImmoProjekt NRW nachgewiesene Objekte dem Empfänger bereits bekannt, erklärt er dies der Firma ImmoProjekt NRW  innerhalb einer Frist von 2 Tagen und führt Nachweis woher seine Kenntnis stammt. Andernfalls gilt das zu vermittelnde Objekt als nicht bekannt. Späteren Widerruf braucht die Firma ImmoProjekt NRW nicht gegen sich gelten zu lassen. 

 

3. Alle auf das Objekt bezogenen Informationen beruhen auf die Mitteilung Dritter. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung. Wir haften auch nicht für Schadensersatzansprüche aus Unterlassungen der Verkäufer gegenüber dem Käufer oder umgekehrt. Alle Nachweise sind freibleibend, Zwischenverkauf und -vermietung sind vorbehalten. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Teil entgeldlich tätig zu werden. Uns ist gestattet, den Auftrag in Zusammenarbeit mit anderen Maklern ohne Mehrbelastung für den Auftraggeber durchzuführen.

 

4. Ist eine Alleinauftrag erteilt, so sind direkte oder durch andere Personen oder andere Makler benannte Interessenten an uns zu verweisen. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und müssen durch uns schriftlich bestätigt sein. Zu Vertragsverhandlungen und Beurkundungen sind wir hinzuzuziehen. Eine teilweise Unwirksamkeit unserer Geschäftsbedingungen berührt die übrigen Bedingungen nicht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Münster.

 

5. Falls nicht anders vereinbart, gilt folgende Provisionsregelung:

 

a) bei Mietverträgen beträgt die Maklerprovision zwei Nettokaltmieten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zahlbar vom Besteller oder Auftraggeber. Auf § 2 WoVermRG wird verwiesen. 

 

b) bei Verkauf von Haus- und Grundbesitz, als auch von Eigentumswohnungen beträgt die Maklerprovision vom Käufer 4,76 % incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer des notariellen Kaufpreises. Anders lautende Provisionsvereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

Unser Provisionsanspruch entsteht und ist zahlbar, sobald infolge unseres Nachweises ein Vertragsabschluss zustande kommt.

 

6. Die von uns erstellen Fotos, Pläne usw. sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne unser schriftliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben bzw. verwendet werden.

 

7. Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Das Gleiche gilt im Falle der Unwirksamkeit des Teils einer Regelung. Die jeweils unwirksame Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.