Mehrfamilienhaus


Möglichkeiten nutzen! Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit Gewerbefläche in Ostbevern

Standort: 

48346 Ostbevern

Verfügbar ab: Nach Vereinbarung
   

Gesamtfläche:

Grundstücksfläche:

Heizungsart:

Energieträger:

Verbrauchsausweis:  

340 m²

868 m²

Zentralheizung

Gas

138 kWh/(m²*a)

Anzahl der Zimmer: 11
Baujahr: 1912 / 1997
Provision:  
5,95 % inkl. MwSt. vom Käufer

 Ihr persönlicher Ansprechpartner:

 

Thomas Schmitz

Tel.: 0251 - 98167987

E-Mail: info@immoprojekt-nrw.de

529.000.- €



Beschreibung

Dieses attraktive, zweigeschossige, teilunterkellerte Mehrfamilienhaus besteht aus einem Einfamilienhaus zur Selbstnutzung oder Vermietung, plus eine vermietete Gewerbeeinheit und eine Mietwohnung! 

 

- Die erzielbaren Soll-Mieteinnahmen betragen 30.000€ p.a. (Faktor 17,7)

- Die derzeitige Ist-Mieteinnahme beläuft sich auf 19.200€ p.a. (Faktor: 27,55) bedingt durch die Freistellung des Einfamilienhaustraktes.

 

Aufgrund der regelmäßig durchgeführten Instandhaltungsarbeiten befindet sich das Gebäude in einem sehr gepflegten Zustand. So wurde z.B. 2019 der Altbau auf einen zeitgemäßen Stand gebracht. Es wurden u.a. 

1. Neue Holztüren und Rahmen im Obergeschoss verbaut

2. Das Bad renoviert

3. Velux-Fenster zum Teil erneuert.

 

Machen Sie sich selbst ein Bild und renovieren Sie weiter nach Ihren Vorstellungen. Dabei unterstützen wir Sie bei Bedarf gerne.

 

Lage

Das Gebäude liegt besonders verkehrsgünstig an der Ortseinfahrt von Ostbevern am Rand eines kleinen Gewerbegebietes mit vorwiegender Einzelhandelsstruktur und nahe gelegener Bushaltestelle.

 

Die selbständige, ca. 10.000 Einwohner umfassende aufstrebende Gemeinde Ostbevern liegt im Kreis Warendorf im Münsterland, nur etwa fünfzehn Kilometer östlich von Münster.

Ostbevern liegt an der Bundesstraße B51 Münster-Osnabrück, über die auch die Anschlussstellen an die Autobahnen A1 und A43 gut erreichbar sind. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist innerhalb von 20 Autominuten zu erreichen. Auch gute Busverbindungen in die umliegenden Orte und nach Münster sowie eine Zuganbindung nach Münster und Bielefeld sind gegeben.

 

Das Wohn-Geschäftshaus befindet sich in Ortsrandlage von Ostbevern, in der Nähe der Innenstadt und einem Gewerbegebiet an der Wischhausstrasse in guter Sicht- und Frequenzlage. 

Trotz der Lage am Ortseingang wird hier eine gute und relativ ruhige Wohnsituation geboten und natürlich ein attraktiver Standort für das bestehende Gewerbe.

 

Ausstattung

Das solide Wohngeschäftshaus besteht aus 2 miteinander verbundenen Baukörpern mit einer Wohn- und Nutzfläche von ca. 340 m². Das Grundstück in Ecklage erstreckt sich von der Hauptstraße bis zur Wischhausstrasse und umfasst 868 m².

Die Gebäude wurden in den Jahren 1912 (Altbau) und 1997 (Neubau) errichtet.  Der Altbau ist als separate Wohneinheit zu sehen. Im Erdgeschoss des Neubaus befindet sich ein Imbiss und im Obergeschoss eine gepflegte Wohnung mit einer Wohn- und Gewerbefläche von insgesamt ca. 340 m². Davon werden ca. 213 m² als Wohnfläche genutzt.

Optimierungspotentiale könnten sich u.a. durch eine Objekterweiterung an der Hauptstraße ergeben. Auch ein Neubau oder Erweiterungsbau mit zwei Baukörpern ist denkbar. 

 

Der Imbiss mit ca.126 m² Nutzfläche befindet sich im Erdgeschoss des Hauses. Die Einheit verfügt über einen großen Ladenbereich, einen zusätzlichen Raum und Küche im Erdgeschoss. Zudem gehören noch zwei weitere Räume und ein WC im Untergeschoss dazu. Es besteht ein Gewerbemietvertrag mit einer Festlaufzeit.

 

PDF Exposé

Hier können Sie das Exposé im PDF-Format herunterladen. Klicken Sie bitte auf das unten stehende PDF-Download-Icon, um den Download zu starten. Zur Ansicht benötigen Sie den Akrobat Reader.

Download
Exposé herunterladen
Mehrfamilienhaus mit Gewerbefläche in Ostbevern
Exposé_JM_090.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

 

Tel.: 0251 - 98167987

E-Mail: info@immoprojekt-nrw.de